Freitag, 24. Juni 2016

12tel Blick (05/2016)

Ich habe ja nie angekündigt, dass ich Traditionen breche und mein 12tel Blick gleich am Anfang des Monats poste... Aber nach dem ich feststellte, dass ich den Mai-Blick komplett vergessen habe und mir das nicht mal aufgefallten ist...
musste der Juni-Blick noch schnell dazwischen geschoben werden.
Nun habe ich es geschafft, alles endgültig durcheinander zu bringen. Ich "verkaufe" mein Fast-Juni-Blick trotzdem als Mai-Blick. Ihr verzeiht mir?

Der "Urwald" entwickelt sich die letzte Zeit unkontrolliert, die Unkräuter lachen über mich und
der Teich macht dem Urwald gleich nach. Seht selbst:
Wer ganz genau guckt, entdeckt im Urwald eine wesentliche Veränderung. Das Grundstück ist eingezäunt. Der Zaun ist anthrazit und hält sich daher relativ unauffällig im Hintergrund. Leider tut das die quitschblaue Plastik-Sandkastenmuschel der Nachbarn nicht...
Wenn ich mit das Bild mit dem Urwald angucke, dann denke ich mir: "Das krigst du nie in den Griff... Daraus wird nie ein gepflegter Garten" Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt :)

Alle Monate (ohne Mai...) in Folge:
  
Zum Schluss nocht einige Bilder zur Aufmunterung. 2-3 Eckchen habe ich mittlerweile hübsch :)
Einer meiner Lieblinge - Federgras.
Die spät im Fühjahr umgepflanzte Annabell schwächelt. Es ging aber nicht anders, der Gemüsegarten der Eltern musste freigeräumt werden. Ich bin froh, dass ich sie vorübergehend nah an den Teich gesetzt habe.
Dafür sehen die Hostas schon im ersten Jshr am neuen Platz sehr gut.




Der Rohrkolben (links) ist neugepflanzt und fühl sich wie zu Hause. Blutweiderich kam von alleine.



Die Iris finde ich wurde-wunder-wunderschön.
Was ich nicht so wundervoll finde, sind die Ulmen-Sämlinge. Tausende von Samen mit 100%er Keimgarantie. Grrr...
Binse
Und Badesaison haben wir gestern auch eröffnet!
 Alle 12tel Blicke haben sich wie gewohnt (und viel früher als ich) bei Tabea versammelt.

Kommentare:

  1. Ach je , wo ist denn das ein Urwald , dann komm mal zu mir .
    Und Hilfe , jetzt nach dem Regen erst .
    Außerdem mach dir mal jetzt noch nicht so viel Gedanken um den Garten .
    Wohnt ihr schon oder zieht ihr noch ?
    Und wie ich schon mal schrieb , auch das Genießen nicht vergessen , es kann
    nicht gleich alles "perfekt " sein .
    Und im Garten gibt es immer zu tun , ach wem sag ich das .
    Deine Fotos sind jedenfalls schön . Du machst den Garten immermehr zu einem ,
    mit den schön blühenden Pflanzen .
    Ähm nur den Zaun hab ich nicht gesehen . Ich geh mal die Brille holen .
    Schönes WE und liebe liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  2. Wie ich sehe, bist du dank Haus auch nicht zum bloggen gekommen...das was man sieht, sieht toll aus!
    Die Dosen sind wirklich absolut toll- ich kann sie nur empfehlen! Ich hab sie aus dem Shop www.divata.de (toll sind auch die wiederverwendbaren Quetschis!)

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Julia,
    alles ok bei dir?
    Ist meine Karte angekommen?
    Seid ihr schon umgezogen?
    Unglaublich neugieriger, ganz herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen