Mittwoch, 6. April 2016

12tel Blick (03/2016)


Schon wieder bin ich Bummelletzte...
Es läuft auf der Baustelle momentan... gar nix! Wir ärgern uns sehr. Seit den letzten drei Wochen ist kaum was passiert. Schon dritte Woche warten wir auf Innen- und Außenputz und nichts läuft wie geplant. Da Innenputz noch nicht dran ist, können natürlich auch andere Gewerke nicht weiter machen. Grrrr!
Trotz Stillstand auf der Baustelle ist unser Alltag trotzdem sehr stressig. Termine, Telefonate, Papierkram... Zum Schreiben komme ich gar nicht. Bin auch sehr traurig, dass ich auch nicht schaffe, eure Posts zu kommentieren... Mir fehlt mein Bloggerleben sehr... Den 12tel Blick wollte ich aber auf jeden Fall noch posten.
Da ist er... 12tel Blick im März.
Auch wenn der Himmel im Febraur viel mehr Blau hatte, sieht man einen Hauch vom Frühling im März-Blick. Die Knospen an den Ulmen und Weiden sind angeschwollen bzw. bereits geplatz. Wenn man direkt vom Baum steht, sieht man die kleinen Blattspitzen. Ich war fleißig und habe die westliche Böschung (links im Foto) komplett bepflanzt. Als ich das Foto machte, war die Böschung nur zur Hälfte bepflanzt (Taglilien in der linken Fotoecke).
Schilf fängt auch an zu wachsen. Man erkennt ihn an der gegenüberliegenden Böschung ganz gut. Die Häufchen mit zusammengekehrtem Zeugs ist auch nicht zu übersehen :)
Februar 2016
Drei Monate in Folge:
 
Ich  bin gespannt auf April-Foto. Es wird bestimmt viel Grün zu sehen sein.
Alle 12tel Blicke haben sich bei Tabea versammelt.

Und für euch habe ich noch einige Fotos.
Froschbabys!!!!
Leider im Abendlicht fotografiert, aber ich freue mich so, mein "Garten" blüht!
Untermieter ruhen
Untermieterin auf dem Laufsteg
Ich schicke euch allen einen ganz lieben Gruß! Ich bin noch da, habe nur wenig Zeit. Irgendwann sind wir mit dem Bauen fertig :)
Claudia, ich habe deine Post bekommen, ich melde mich bald! Sorry...





Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    ach guck, die Post. Die hatte ich schon fast vergessen ;o)

    Am Beginn deines Postings wollte ich schon schreiben, alles hat auch etwas Gutes und wenn der Bau ruht, hast du wenigstens Zeit, den Frühling zu genießen. Aber dann las ich weiter und so scheint es ja eher nicht zu sein :-(
    Übrigens ist ganz klar, wieso am Haus nix weiter geht. Guck dir mal deinen Post an, dann siehst du es selbst: euer 4- beiniger Bauleiter ist weg! Wie konnte denn das passieren?

    Kreisch - Froschlaich! Wie cool ist das denn? Ich bin begeistert. Hoffentlich schlüpfen gaaanz viele süße, kleine Kaulquappen...
    Und die lieben Entchen? Vielleich kriegt ihr sogar Kleine?

    Versuch gelassen zu bleiben und dich nicht zu sehr zu ärgern. Ärgern hilft nix und macht häßlich, sagt immer mein Dad.
    Das will doch wohl keiner...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia, schön von dir zu sehen und zu lesen! Hey, der Innenputz steht bevor, das ist doch super, auch wenn es langsamer läuft, so habt ihr doch schon viel geschafft. Des mit dem Bauen, des dauert einfach :-) da ist Geduld gefragt, und viel Zeit für die Sache und wenig(er) Zeit für andere Sachen. So schön eure Krokusse. Das Grundstück, der Garten wird toll, das kann man jetzt schon sehen, der Teich, die Enten, die Frühlingsblüher, kleine Boten, mit der Zeit wird es eines nach dem anderen zu eurem Traum. Ganz viele schöne Grüße, Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    dein Teich ist jetzt schon MEGA !!
    Und schon Laich drin - fantastisch.
    Bei uns im (Mini-)Teich war noch nie Laich zu finden, dafür aber Molche :-)
    Bin jetzt schon gespannt auf euren zukünftigen Garten!
    Rosige Gartengrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia ,
    ich hab dir gestern einen so schönen Kommentar geschrieben , aber der wurde
    nicht gesendet und nix ging mehr .
    Nun Versuch ich es erneut , bisher funktionierte es , dann mach ich mal schnell .
    Das ist schade , das es jetzt im Weiterkommen so stockt . Aber hej so ist Zeit
    für den neuen Garten und mal bissel Frühling gucken . Wie du ja auch schreibst ,
    ist ja trotzdem immer viel zu tun .
    Entenpaar , bald Froschbabys , es grünt und blüht , da läuft doch alles gut .
    Und ich drücke euch die Daumen ganz fest , das die Gewerke wieder in die Spur
    kommen . Ja wo ist denn der Bauleiter Miau ? Haste wohl zu spät am Tag
    fotografiert , hihi , da schaut er wohl nicht mehr nach dem rechten .
    Ein schönes WE und liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    hoffe, bei euch ist alles gut?
    Waltet der Bauleiter seines Amtes?
    Hier kommt jedenfalls ein "Erinnermich".
    Nicht, dass du im April auch wieder zu spät bist ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen