Montag, 24. August 2015

Tada! Der Abwasserschacht ist da!

Unser kleiner süßer Abwasserschacht ist da!
Ach!... Und die Markierungen für den Straßenunterbau sind auch schon vorbereitet.
So ist der Blick zur Straße (und nach rechts runter zur Hauptstraße) von unserer Zufahrt aus.
Da kann ich nur sagen: "Los, Jungs, gebt Gas!" Und an die liebe Frau K.: "Ähhh... Sie haben da noch unseren Bauantag liegen, der kaum abwarten kann, sich in eine Baugenehmigung zu verwandeln..."



Kommentare:

  1. Hi Julia ,
    wahrlich ein kleiner süßer Abwasserschacht . Das haben wir zur Zeit auch durch und
    sind jetzt öffentlich angeschlossen .
    Nun sollte Frau K aber mal den Antrag bearbeiten , warum dauert das so ? Aber ich
    hab da auch keine Ahnung , man bekommt ja eigentlich nie den Vorlauf so richtig mit ,
    wenn jemand erzählt , er baut .
    Ich drück weiterhin beide Daumen , das es nun mal auch mit dem Bau beginnt .
    Herzlichst liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Frau K. habe ich heute telefoniert... Nächste Woche ist ein Kollege aus dem Urlaub wieder da. Wenn seine Stellungnahme vorliegt, dann dauert es maximal 4 Wochen. Hä?!!!!!!! Also noch mindestens 5 Wochen :(
      Mittlerweile bin ich der Meinung, dass diese ganzen Vorbereitungen und Genehmigungen das schlimmste sind. Aber irgendwann ist auch das vorbei.
      Na ja, wenigstens mit dem Straßenbauen läuft´s weiter. Wir bleiben positiv :)
      Danke dir fürs Daumendrücken. Das brauchen wir jetzt ganz dolle.
      Herzliche Grüße zurück

      Löschen
  2. Liebe Julia,
    nun bin ich ja die Frau A (lltagsbunt) und nicht die Frau K. Sonst würde ich selbstredend sofort zur Tat schreiten...
    So kann ich leider nur euren Abwasserschacht gebührend bewundern und mein Mitgefühl zum Ausdruck bringen, weil eure Geduld auf so eine harte Probe gestellt wird :-\
    Wenn denn hoffentlich dann irgendwann die Genehmigung vorliegt - wie lang dauert es denn dann ungefähr noch bis zum Einzug? Rechnet ihr damit, dieses Jahr noch umzuziehen?
    Vom Winde verwehter
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen