Sonntag, 10. Mai 2015

Maifreuden

Heutige Überraschung beim Frühstück
Meinen Blümchen geht es in ihrem Übergangsquartier sehr gut.
Der coolste Hund der Welt ist immer für eine Überraschung bereit.
Wir haben endlich unser Grundstücksvertrag unterschrieben. Hier wird unser Haus stehen:
Unser Wäldchen. Es ist jetzt schon eine Freude.
Unsere Wahlheimat. Immer wieder eine Freude.
Und die größte Freude der Woche - die Bagger sind schon da. Am Montag fangen die fleißigen Jungs mit dem Straßenbau!
Ach ja, "Vorfreuden" gibt es natürlich auch reichlich. Wurzelunkräuter (und das sind definitiv nicht die Tulpen) ohne Ende...


Kommentare:

  1. Das Grundstück sieht toll aus! Und in eine schöne Gegend zieht es euch, das muss man sagen. Euer Hund ist für den Segel-Törn schon gerüstet.
    Doris
    PS: Oioioi, da ist, soweit ich das erkenne, ein ganzes Giersch-Meer :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast es richtig erkannt. Mein Krieg mit dem Giersch geht weiter. Im alten Garten hatte ich ihn fast bekämpft. Jetzt fangen wir von vorne an :)

      Löschen
  2. Liebe Julia,
    nun bist du also nicht nur Bauherrin (herzlichen Glückwunsch!!!), sondern auch noch Inhaberin der Mama- GmbH. - Wie lieb!
    Hier gab es zum Muttertag dieses Jahr sehr praktische Geschenke. Weil ich mit Hexenschuß zur Untätigkeit verdammt bin, hat das liebe Kind am Muttertag diesmal keinen Gutschein verschenkt, sondern ganz pragmatisch direkt Hand angelegt: Brötchen geholt, Staub gesaugt und die Küche gewischt. Mittag hat dann noch der Liebste gekocht und ich hoff weiter auf Besserung...

    Wirklich sehr cool - der Hund von Welt trägt also Sonnenbrille.
    Wie lange konntet ihr ihn überzeugen, die aufzubehalten?

    Oh hah. Giersch. Was hab ich neulich gelesen?
    "Aus der selben Ackerkrume wächst das Unkraut, wie die Blume.
    Und das Unkraut macht sich breit."
    (Friedrich Martin von Bodenstedt)
    Eine Chorschwester hatte ein Zettelchen mit diesem Spruch neben ein Sträußchen Giersch aus ihrem Garten gelegt, das zur Deko auf dem Frühstückstisch stand. - Ich musste SO SEHR an dich denken ;o)

    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke! Wir sind so aufgeregt und glücklich.
      Geschenke zum Muttertag sind bei uns auch sonst nicht üblich. Mir sind praktische Geschenke auch lieber :) Ich hoffe, dir geht es inzwischen besser. Rückenschmerzen ist nicht schön...
      Der Hund hat gerade mal zwei Sekunden ausgehalten :)
      Und der Giersch... Ja, diese Hassliebe begleitet mich schon seit längerem...
      GLG Julia

      Löschen