Montag, 13. Oktober 2014

Erste Versuche

Unser Sonntag fing mit einem Spaziergang an der Havel an.
Nachmittag ließen wir (meine Tochter und ich, mein Mann hat uns aus dem Wohnzimmer aus unterstützt, ab und zu nach dem Rechten geschaut und gelobt :) ) unserer Kreativität freien Lauf. Ich habe schon seit einer Ewigkeit die schönen Sachen von Ida bewundert.
Ihre Gartenkugeln haben es mir besonders angetan. Nach einem Kinder-Geburtstag im Tonatelier habe ich beschlossen, töpfern zu Hause auszuprobieren.
Wir haben zuerst einfache Sachen ausprobiert, die Gartenkugeln sind beim nächsten Mal dran.
 Die Kuller"kekse" werden nach dem Brennen (wie andere Sachen auch) und lasieren (hoffentlich gelingt mir das...) an einem horizontal befestigten Ast auf unterschiedlicher Höhe angebracht. Mal schauen, wie es aussieht... Die Eule wird zu einem Türhänger oder so.
Mein Mann hat dann noch eine Gartenfigur bestellt. Ursprünglich sollte es ein Erdmännchen werden, der schlanke Körper war mir aber ein Risiko... Ich habe mich für einen Kegel als Körper entschieden.
Jetzt sieht die Figur wie ein Fuchs aus :).
Das haben wir dann mit meiner Tochter beschlossen, ein Schwanz hinten rangeklebt und einen Namen gegeben:
Mathilde!
 Jetzt steht die Mathilde im kühlen Schlafzimmer und trocknet vor sich hin...
Solange sie und die anderen Sachen trocknen, muss ich mich mit Glasuren beschäftigen, diese besorgen, Sachen brennen und dann die Glasuren vor dem zweiten Brand aufbringen. Ich bin gespannt... Falls jemand, der hier mitliest, sich mit Tonglasuren auskennt und mir einen Tipp geben kann, haltet euch bitte-bitte nicht zurück. Ich bin für jeden Tipp dankbar!
Es wäre sonst schade um Mathilde, falls sie nicht gelingt...
;)



Donnerstag, 9. Oktober 2014

Dienstag, 7. Oktober 2014

Rückblick IV: Kühlungsborn und Störtebeker-Festspiele

Unsere Smileys grüßen...
Ostseefarben: sand-blau-grau-grün




In zwei Wochen wieder *freu*


Bunte Aussichten auf der Promenade
In knapp zwei Wochen fahren wir wieder nach Kühlungsborn.
Bin schon dabei meine "ToDo-Liste" zu erstellen :)
 
Störtebeker-Festspiele

Montag, 6. Oktober 2014

Apple Crumble

Inspiriert von Frau Frische Brise

Foto zwar unscharf, dafür aber super leckerer Crumble.
Beim nächsten Mal nehme ich saure Äpfel, um Geschmacksunterschied zu den süßen Streuseln zu erreichen.
Wünsche Euch allen einen schönen, gemütlichen Abend!
Wir haben schon Kerzen angezündet ;)

Blau

ist nicht immer blau...






Tiere

selbstgemachte...
selbsteingerollte...
und selbstgeliebte allerschnellste :)

Brandenburger Wald

 Brandenburger Wald:
 schlanke Fichten,
 "Rotkäppchen",
 Fliegenpilze,
 ???,
Maronen.
Die Ausbeute war leider spärlich, die meisten Pilze waren ungenießbar - zu spät und zu trocken.
Apropos "Rotkäppchen" - südlich von Potsdam, in Belziger Raum wurden Wölfe gesichtet.
0_0