Samstag, 13. September 2014

Gartenlos...

Die Zeit des Schrebergärtners ist vorbei... Heute haben wir unser Garten abgegeben. Eine junge Familie mit einer kleinen Tochter hat ihn übernommen.
Wir sind einen kleinen Schritt unserem Traum näher gekommen. Die neuen Besitzer werden hoffentlich in unserem altem Garten genauso viel Spaß haben, wie wir. Der Abschied ist mir viel leichter gefallen, als ich dachte. 
Claudia hatte Recht, die Gedanken an neuen eigenen Garten waren ein guter Trost.
Und jetzt schaue ich mir schöne Gartenbilder an und sammle schon mal die ersten Ideen.
Ich glaube, man sieht es deutlich, in welche Richtung meine Gedanken gehen...

1 Kommentar:

  1. Kuca,
    oh wie schade und oh ja, ich sehe wohin deine Wünsche wandern!!! Dann gaaaanz viel Glück
    Elisabeth

    AntwortenLöschen