Dienstag, 30. September 2014

Draußen^1



Draußen1
 Mein zweites "Draußen" habe ich nicht mehr.
Zum Glück lebe ich in Potsdam:
 Hier gibt es genug "draußen" für alle :)




Freitag, 26. September 2014

Herbst? Nö, nicht bei uns...

Temperaturen sind lange nicht mehr sommerlich.
Aber wenn die Sonne scheint... Da denkt man, der Sommer ist noch nicht vorbei.

Rosengarten Schloss Charlottenhof (Park Sanssouci)

 Rosen fast verblüht...
und noch in Knospen.
 Weiß...
und rosa.
 Und nicht nur Rosen, Sommerblüher und Stauden gibt es auch reichlich.
 


Samstag, 13. September 2014

Gartenlos...

Die Zeit des Schrebergärtners ist vorbei... Heute haben wir unser Garten abgegeben. Eine junge Familie mit einer kleinen Tochter hat ihn übernommen.
Wir sind einen kleinen Schritt unserem Traum näher gekommen. Die neuen Besitzer werden hoffentlich in unserem altem Garten genauso viel Spaß haben, wie wir. Der Abschied ist mir viel leichter gefallen, als ich dachte. 
Claudia hatte Recht, die Gedanken an neuen eigenen Garten waren ein guter Trost.
Und jetzt schaue ich mir schöne Gartenbilder an und sammle schon mal die ersten Ideen.
Ich glaube, man sieht es deutlich, in welche Richtung meine Gedanken gehen...

Rückblick II: Gartenzeit

Ein letztes Mal hatten wir in unserem "alten" Garten gegrillt und Lagerfeuer gemacht.
Heute war die "inoffizielle" Übergabe, Ende des Monats endgültige Übergabe. Ab heute sind wir gartenlos... :(



 



Dienstag, 9. September 2014

Sommerferien: Rückblick I

In den Sommerferien haben wir viel unternommen und viel Schönes erlebt. Bei uns in Potsdam, im Garten, an der Ostsee oder etwas weiter weg. Aber natürlich immer draußen :)
Um diese Tage und einige Erlebnisse festzuhalten, ist so ein Blog gar nicht so schlecht :)
Also, Ferien-Rückblick Nr. I:

Blaubeeren pflücken!

Blaubeer-Strauch wünsche ich mir auch im neuen Garten.
Nicht nur Körbe waren voll ;)
Etwas Süßes zum Schluss geht immer! Waffeln mit Blaubeeren und Blaubeereis



Montag, 8. September 2014

Spreewald

Spontane Idee...
Schönes Wetter...
Draußen sein...
Familie und Freunde...
Natur, Wasser...
Ach, war unser Sonntag schön!



Meine roten Turnschuhe wollten unbedingt mit aufs Bild...
Wer braucht schon Venedig?!

Mittwoch, 3. September 2014

Ein Traum wird wahr...

Die lange Schweigepause ist vorbei.
Die Schulferien sind zu Ende, wir sind zurück im Alltag -
Arbeit, Schule, Training, private und berufliche Projekte...
Viel ist in letzten Wochen passiert. Die Ferienzeit haben wir nicht nur zum Erholen
genutzt, sondern auch zum Pläne schmieden.
Und ein unserer Träume ist kein Traum mehr...
Er ist jetzt auch `ein Plan` geworden.
Wir werden ein Haus, UNSER Haus, bauen!!!!!
Den Werkvertrag mit der Hausbaufirma haben wir Anfang August unterschrieben.
Das Grundstück haben wir auch schon. Ganz nah an unserem bisherigen Wohnort
(das heißt - Schule, Trainingsort, Ärtze, Friseur (!!!) etc. müssen wir nicht ändern.
Ist es nicht toll?! Und dazu bekommen wir das - in 2 Gehminuten vom Haus:
Ach... Ich freue mich.
Ein Wehwehchen habe ich jedoch.
Ich werde mich von meinem Garten trennen müssen. Und zwar ziemlich bald.
So, ca. in zwei Wochen... Es wird sonst zu viel. Im nächsten Jahr werden wir keine
Zeit für einen Zweit-Garten haben. Die Aufräum- und Abschiedszeit hat bereits begonnen.