Donnerstag, 19. Juni 2014

Für mich soll`s rote Rosen regnen...

Und das passiert auch bald tatsächlich.
Wenn dieser Strauch abblüht und die Rosenblätter fallen,
dann regnet es nicht nur,
dann GEWITTERT es Rosen!

 Meine NoName-Rose, sie war vor uns im Garten, hatte aber keine Lust auf einen Vorstellungsgespräch... :)



So viele Blüten hatte sie noch nie dran.



Kommentare:

  1. Und wenn ich mir vorstelle, wie toll es in der Nähe des Stauches duften mag...
    So ein prachtvolles Blütenmeer.
    Vielleich könntest du aus einigen Blütenblättern Gelee kochen?! ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider duftet sie nicht so stark... Dein Rezept habe ich schon zur Kenntnis genommen ;o)
      Für Gelee sind wahrscheinlich duftende Rosen besser geeignet, oder? Ich habe noch eine gelbe, sehr stark duftende Rose.
      Gruß

      Löschen
    2. Ja, duften müssen sie, sonst gibts kein Aroma.
      Gelb geht aber auch. Erstens habe ich schon oft gelesen, durch die Zitronensäure würde das Gelee trotzdem rosa und zweitens: Die Farbe ist ja für den Geschmack unbedeutend.

      Löschen