Sonntag, 26. Januar 2014

Mützenklau

Wir haben einen Räuber unter uns.
Man sieht ihm sein "Hobby" gar nicht an.
Er spezialisiert sich auf Mützen.
Bommelmützen sind seine Schwäche...
Und das geht so:
einen günstigen Moment abwarten (wenn der Mützenbesitzer
sich runterbeugt z. B.),
Mütze schnappen
und abhauen! So schnell und so weit wie möglich.



So ist er, unser Schneehase. Oder doch Schneeferkelchen?

Kommentare:

  1. oh!! hihi.... das ist aber der herzallerliebste mützenräuber, den es gibt, oder??? so ein süßer - hat sichtlich auch freude am schnee! bei elly ist es ja auch der erste schnee und sie LIEBT ihn!

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der herzallerliebste, da hast du auf jeden Fall Recht! "Mäuschen suchen" im Schnee ist das liebste Spiel (nach Mützenklauen natürlich)... Und alles mit so einer ernsten Miene ;)
      Ganz liebe Grüße zurück!
      Julia

      Löschen
  2. Bommelmützen klauen - was für eine gute Idee !
    Liebe Grüße ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha!!! Soll ich einen Termin zum Erfahrungsaustausch vereinbaren? So Bente und Fritzi unter sich? Noras (Seelensachen) Elly könnte man auch einladen :) Seminar zum Thema: "Tipps und Tricks, um Herrchen und Frauchen auf trapp zu halten"?
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen